Kulturraum “die flora”

Der Kulturraum “die flora” bietet seit 1995 Künstlern und Projekten einen Raum in die Öffentlichkeit zu treten. Unter der Leitung von Wiltrud Apfeld finden in Nähe des Musiktheaters im Revier alle Künste einen Platz. Das Trias Theater-Ruhr ist dort auch zu Gast.

www.die-flora-gelsenkirchen.de

Consol Theater

Wir widmen den größten Teil unserer Aufmerksamkeit der Förderung künstlerischer Entwicklung. Zukunftsgestaltung findet nicht nur statt, sondern sie macht auch Spaß. Wir arbeiten daran, den spielerischen Umgang miteinander und mit dem Leben, Kreativität und Phantasie zu fördern.

Schüller Theater

Mir geht es darum, das zu erzeugen, was ich selbst erhoffe, wenn ich ins Theater gehe:
Den Ausnahmezustand, der das Unsichtbare sichtbar macht, das Unsagbare sagen lässt, der verborgene kreative Potentiale freisetzt und genau den Punkt in unserem Innersten trifft, den unser Verstand vergeblich zu erfassen sucht. Mein Theater will berühren, packen – und vor allem unterhalten.

kultur leben e.V.

Der Verein zur Förderung der freien Kultur in Gelsenkirchen setzt sich für die Förderung und Ermutigung kultureller Potentiale und Fähigkeiten in Gelsenkirchen ein. Es soll gefördert werden, was es noch schwerer als schwer hat.

Georg-Elser-Arbeitskreis Heidenheim

Unser Ziel ist es, dass Georg Elser in der Erinnerungskultur des deutschen Widerstands gegen die nationalsozialistische Diktatur der herausragende Stellenwert eingeräumt wird, der ihm zusteht.

www.georg-elser-arbeitskreis.de

THEATERLABOR-TRAUMGESICHT
Das TheaterLabor TraumGesicht e.V. ist seit 30 Jahren gemeinnützig, und unterstützt über verschiedene Bildungsangebote Menschen darin, ihre ursprünglichen Kräfte wieder freizusetzen und diese künstlerisch zu gestalten. Das zentrale Mittel dazu ist das Schauspiel. Regelmäßiger Schauspielunterricht, ein daraus sich bildendes eigenes Ensemble und die eigene Kostüm- und Maskenwerkstatt vereinen Professionalität und zwanglose Spielfreude. Der Verein wird aus eigenen Mitteln, durch Förderer und von Engagierten getragen. Seine Bildungsangebote werden seit 20 Jahren von der Paritätischen Akademie NRW e.V. in Kooperation mit dem TheaterLabor TraumGesicht e.V. organisiert.

www.theaterlabor-traumgesicht-ev.de

Planetenflug

Eine unabhängige Seite für Freunde des kleinen Prinzen und für Leser, die noch Freunde werden können.